Produktionsanlagen für Tierfutter und Tiernahrung

MIAL plant, baut und installiert Komplettanlagen für die Erzeugung von Futtermitteln für Zuchtvieh sowie für Kleintier- und Fischfutter. Die Anlagen von MIAL für die Futtermittelherstellung decken alle Produktionsphasen ab: Von der Aufnahme und Lagerung der Rohstoffe bis zum Abpacken. Durch die große Bandbreite an Futtermittelherstellungsanlagen von 1 t/h bis 60 t/h werden wir allen Anforderungen unserer Kunden, vom Viehzuchtbetrieb bis hin zum Futtermittelhersteller, gerecht. Durch das Management über Software der neuesten Generation ist es möglich, Lösungen für alle Bedürfnisse des Kunden zu finden.

Produktionsanlagen für Tiernahrung und Fischfutter

Verarbeitungsbetriebe für Futtermitteln

Hammermühle

Mühle für Futtermittel für Zuchtvieh. Mühle für Tierfutter.

Dosierwaagen

Dosierwaagen für die Zusammensetzung der Mischung.

Mischer für Tiernahrung und Tierfutter

Hochgeschwindigkeits-Schaufelmischer zum Vermischen der Rohstoffe.

Dosiersysteme

Dosiersysteme für flüssige oder feste Additive der Futtermittel

Pelletpressen

Pelletpressen für die Herstellung von Futterpellets.

Kühler

Gegenstromkühler für die Behandlung von Futterpellets.

Zerkleinerer

Zerkleiner zum Aufbrechen von Pellets in gleichmäßige Teile.

Fördersysteme

Fördersysteme für lose Granulate und Pulverprodukte.

Silos

Silos für die Lagerung von Schüttgut.

Rüttel-Vorreiniger

Rüttel-Vorreiniger für die Reinigung von Zerealien oder Granulaten.

Siebe

Siebe für das Trennen der Pulverkomponente von Granulaten.

Anlagenzubehör

Zubehör für die Futtermittelherstellungsanlagen.

KOSTENLOSES ANGEBOT

Fragen Sie nach einem Angebot an, und wir werden uns innerhalb eines Arbeitstages oder weniger mit Ihnen in Verbindung setzen.

News&Press

MIAL MAGAZINE

Erfahren Sie mehr
WANN WIRD INNOVATION FÜR DAS WACHSTUM IHRES UNTERNEHMENS ZUR NOTWENDIGKEIT? 1
Case History
WANN WIRD INNOVATION FÜR DAS WACHSTUM IHRES UNTERNEHMENS ZUR NOTWENDIGKEIT?

Wenn Industriemaschinen das Ende ihrer produktiven Lebensdauer erreichen oder unsere Anforderungen nicht mehr erfüllen, weil sie Betriebsstörungen aufweisen oder zu geringe Leistung erbringen, besteht die einzige Lösung darin, sie zu ersetzen, um Verzögerungen oder sogar Produktionsstillstände zu vermeiden.

Mehr lesen